Durch die unzähligen Spielplätze, gut ausgebauten Rad- und Wanderwege und viele Attraktionen ist die Nachbarschaft der Panke für Kinder ganz besonders attraktiv.

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Spielplatz Schlosspark

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Stellvertretend für die vielen kleinen und großen Spielplätze an der Panke empfehlen wir zunächst den Spielplatz im Schlosspark (nahe der Straße Am Schlosspark/Galenusstraße). Hier gibt es direkt am Wasser ein kleines Wehr und eine Brücke. An Spielgeräten kann man hier eine Kletterspinne, eine Seilbahn und eine Spieleisenbahn entdecken. 

 

 

 

 

 

Ziegengehege Bürgerpark

Ziegengehege BürgerparkIm westlichen Teil des Bürgerparks Pankow, direkt an der Wilhelm-Kuhr-Straße, befindet sich zwischen den künstlichen Hügeln eine Schlucht mit einer Aussichtsbrücke (früher Teufelsbrücke genannt). Bis in die 1950er Jahre gab es in der Schlucht einen Teich, danach wurden die Hänge und die Schlucht in ein Tiergehege umgewandelt. Heute gibt es dort das ganze Jahr über Bergziegen. Hier kommt kein Kind vorbei, ohne nicht für einen Moment am Zaun zu stehen und die Ziegen zu beobachten. Übrigens gibt es nicht weit vom Ziegengehege auch Vogel-Volieren, in denen Truthähne, Perlhühner, Fasane und Pfauen bewundert werden können.

 

 

 

Kinderbauernhof Pinke Panke

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Seit 1991 zieht der Kinderbauernhof Pinke-Panke im ehemaligen Todesstreifen (Straße Am Bürgerpark) die Kinder der umliegenden Bezirke in seinen Bann. Hier gibt es nicht nur Tiere zu entdecken, sondern auch Fachwerkhäuser und selbst gezimmerte Bretterbuden. Die schmalen Pfade an den Tiergehegen und Gärten führen direkt an die Panke, die man hier zur Abwechslung mal selbst "anfassen" kann. Besonderer Anziehungspunkt für Kinder ist auch die Holzhütte mit einem Lagerfeuer – da lohnt ein Besuch selbst im Winter. Der Kinderbauernhof ist pädagogisch betreut und bietet zahlreiche  Projekte für Kinder ab sechs Jahren. Öffnungszeiten und Konzept findet ihr hier. Lesenswert ist auch der Artikel in der Berliner Morgenpost.

  

 

 

Kindercafé Schönhausen

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Florastraße 27

Di-So geöffnet

mit Babywickelstation

Im Dezember hat sich Ann-Cathrin Rosenthal einen Traum erfüllt und das Kindercafé Schönhausen in Pankow eröffnet.
Neben dem u.a. kindgerechten gastronomischen Angebot, gibt es ein schönes Spielzimmer, viel Hilfreiches für junge Eltern wie z.B. Wickeltisch, "Gläschenbar", Stillkissen etc. aber auch einen kleinen
Laden mit passenden Artikeln für Kinder und Mütter.

Konzept und Öffnungszeiten siehe hier.

 

Spielplatz Pankenebel

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Ebenfalls empfehlenswert ist der 4900 qm große Spielplatz auf Höhe der Fußgängerbrücke an der Gotenburger Straße (Berlin-Gesundbrunnen) hinter der Kolonie- und der Soldiner Straße. Auf einem aufgelassenen Gärtnereigelände in einer Senke angelegt, verfügt der Wasserspielplatz über eine Pumpe. Dadurch können Kinder auf diesem sehr naturnahen Gelände im Sommer mit erfrischendem Wasser spielen und einen Bach oder einen Stausee anlegen. Der Schornstein der Gärtnerei steht heute mitten in einem Schiff namens MS Pankenebel. Wer durch den Hausdurchgang und über die verkehrsberuhigte Koloniestraße geht, kann auf der Freifläche zur Drontheimer Straße hin einen weiteren, immerhin 3800 qm großen Spielplatz entdecken, der überdurchschnittlich vielseitig ausgestattet ist. Der Spielplatz wurde im Winter 2008/2009 vollständig renoviert. Mehr zu diesem Spielplatz siehe Links unten.

 


 

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Kindermuseum "Labyrinth"

In der Osloer Straße 12 (M13, 50, M27 Haltestelle Osloer Str./Prinzenallee) befindet sich in einer ehemaligen Fabrikhalle das bekannteste Kindermuseum Berlins. Die Ausstellungen wechseln regelmäßig, aber grundsätzlich motivieren die Angebote die Kinder, Dinge selbst auszuprobieren und damit ihren Horizont zu erweitern. Fast alles kann spielerisch entdeckt und erfahren werden. Das Museum ist das Highlight für Kinder in Pankenähe - aber ganz besonders an Regentagen zu empfehlen. Öffnungszeiten, Preise und Infos zu den Ausstellungen findet ihr hier. Ab Mai 2009 gibt es eine neue Ausstellung namens "Alle anders anders".

 

 

 

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Erika-Hess-Eisstadion

Im Winterhalbjahr wird man hier aufs Glatteis geführt. Die Panke fließt unmittelbar an dem zugegebenermaßen nicht sehr schönen Sportareal aus den 1970er Jahren vorbei. Die Anlage verfügt über eine Eissporthalle und eine offene Kunsteisfläche mit Schlittschuhverleih.
Preise und Öffnungszeiten findet ihr hier.

 

 

 

 

Indoor-Kletterwand "Magic Mountain"

www.magicmountain.de
Böttgerstr. 20-26
13357 Berlin
030 8871579-0

 

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Panke ist selbst eine Attraktion für Kinder

Was könnte es Schöneres für Kinder geben als an einem Bach zu spielen? Am besten geht das am Kinderbauernhof Pinke Panke (mit Abstieg zur Panke) und zwischen der Pankstraße und Gerichtstraße (direkt an der Ringbahnbrücke).

...und wo können Kinder gefahrlos rennen oder Rad fahren?

Wer eine kleine Radtour oder einen Spaziergang ohne Behinderungen durch Autos an der Panke entlang plant, sollte sich auf folgende Abschnitte konzentrieren:

Berlin (Bezirk Pankow):

Buch (ab der Überquerung der Autobahn A 10) – Karower Teiche – (Achtung Überquerung Pankgrafenstraße!) - Krontaler Straße; Blankenburg (Bahnhofstraße) – Pasewalker Straße (nahe S-Bf Pankow-Heinersdorf)

Berlin (Bezirk Mitte, Ortsteil Gesundbrunnen):

Nordbahnstraße/Kühnemannstraße, Beginn Pankegrünzug (nahe S-Bf Wollankstraße) – Soldiner Straße (Überquerung auf Zebrastreifen!) – Osloer Straße (nahe U-Bf Osloer Straße).

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Weiterführende Links

Karte besonders schöner Spielplätze in Berlin

Beschreibung des Spielplatzes Pankenebel auf www.berlin.de