Kino zum Abheben - das Kino am Ufer

Das Anrainer Magazin Kino zum Abheben - das Kino am Ufer

In der Uferstraße ein Kino zu eröffnen, ist eine Herausforderung. Usch Schmitz und Kraft Wetzel haben sich der Herausforderung gestellt und aus der schummrigen Eckkneipe einen lichtdurchfluteten, angenehmen Caféraum gemacht. Im angeschlossenen Kino kann man ein hochspezialisiertes Programm erleben, in dem der Schwerpunkt auf spirituelle, religiöse und dokumentarische Filme gelegt wird.

Ausstellung rund um die Panke und ihre Paten

Das Anrainer Magazin Ausstellung rund um die Panke und ihre Paten

In Luftaufnahmen, Fotos, Kartenwerken, in einem nachgebildeten Flusslauf  aus grünem und blauem Filz mit Quietsche-Entchen darauf schlängelt sich die Panke symbolisch einmal rundherum auf der hellen Etage der Berolina Galerie im Rathaus Mitte. Noch bis zum 26. April wird hier, ausgerichtet vom Umweltladen Mitte, ein Projekt des panke.info e.V. und des Jugendkulturzentrums Mühlenstr. 24 vorgestellt: „Panke 2015 – Botschaften am Fluss“. Blumen, Gummigaloschen, Holzgehäckseltes an ihrem symbolischen Ufer.

panke.info lebt und wächst weiter

Das Anrainer Magazin panke.info lebt und wächst weiter

Damit wir als Verein weiterhin gut arbeitsfähig sind, brauchen wir sowohl Mitglieder, als auch Personen, welche bestimmte Aufgabenbereiche abdecken.

Erfolgreiche Pflanzaktion in der Uferstraße?

Das Mäander Magazin Erfolgreiche Pflanzaktion in der Uferstraße?

Der Grünstreifen in der Uferstraße vor den Uferhallen war lange Zeit stark vermüllt. Als Vorbereitung zur Panke.Putze wurde dieser Streifen von Angestellten der Schildkröte gesäubert.

Orange an der Panke - Generationenübergreifende Aktion

Das Mäander Magazin Orange an der Panke - Generationenübergreifende Aktion

Am Freitag, 26. April 2013, leuchteten an der Panke nicht nur die Knospen im warmen Frühlingswetter. Es waren auch zahlreiche orange Westen im Grün des Pankegrünzuges zu sehen. Anlass war die Putzaktion vom Verein panke.info, die sogenannte panke.putze.

panke-putze 2013: Genau richtig

Das Mäander Magazin panke-putze 2013: Genau richtig

Am Montag den 22. April 2013 fand der Auftakt zur diesjährigen Putzsaison mit panke.info statt

Veranstaltungshinweise

Die Panke am Pölnitzweg in Buch (Foto: Henry Ludwig)

Regelmäßige Veranstaltungen von panke.info:

Bei Bedarf öffentliche Vereinssitzungen am 1. und 3. Mittwoch des Monats, im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Str. 10 (zwischen Bürgerpark und Rathaus Pankow), 3. Stock, Tagungsraum, ab 18.00 Uhr. Bitte vorher über mail@panke.info anfragen, wann eine Sitzung anberaumt ist.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um uns kennenzulernen!

Unser Touren- und Veranstaltungsprogramm finden Sie im Veranstaltungskalender.

Wissen Sie die Antwort?

Welcher Kinderstar wuchs in der Gottschalkstraße nahe an der Panke auf?
Cornelia Froboess (* 1943)
Oliver Grimm (* 1948), bekannt aus "Wenn der Vater mit dem Sohne" mit Heinz Rühmann
Thomas Ohrner (* 1965).
   

Eine Kräuterwanderung zum Langen Tag der Stadtnatur

Das Stromer Magazin Eine Kräuterwanderung zum Langen Tag der Stadtnatur

Wenn die „grünen Wilden“ rufen, dann kommen viele, viele, viele… um ihre Botschaft zu hören. Heilkräuter mitten in Berlin kennenzulernen, zu entdecken, mit allen Sinnen zu erleben, das war das Ziel von über 50 Besuchern einer Kräuterwanderung, initiiert, organisiert, begleitet und unterstützt vom Verein panke.info...

Wilde Kräuter an der Panke

Das Stromer Magazin Wilde Kräuter an der Panke

Die Weddinger Grünflächen sind ein Garten Eden! Das konnten die Teilnehmer des Spaziergangs ´Essbarer Kiez` entlang des Pankeufers von Wedding nach Pankow mit Sara Meier erleben. Außerdem gab Thorsten Haas von panke.info e.V. spannende Einblicke in die Baumaßnahmen an der Panke.

Gute Nachrichten aus dem Wedding - das Entenrennen

Das Stromer Magazin Gute Nachrichten aus dem Wedding - das Entenrennen

Das Entenrennen am 23. September auf der Panke im Wedding war ein voller Erfolg.

Wenn Enten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern...

Das Stromer Magazin Wenn Enten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern...

Am 23. September findet im Rahmen des Wedding Kulturfestivals ein Entenrennen auf der Panke statt. Beim Entenrennen schwimmen kleine Plastikenten um die Wette. Die schnellsten Enten erhalten Preise. Eine Ente kostet 5,- Euro. Der Gewinn des Rennes wird dem Verein panke.info sowie dem Aufbau der Bürgerstiftung Wedding zu Gute kommen.

Quietsche-Entchen schwimmen um die Wette

Das Stromer Magazin Quietsche-Entchen schwimmen um die Wette

 


Ein gelber Teppich aus Kunststoff auf der Panke  - nanu? Tatsächlich handelt es sich nicht um Umweltverschmutzung, sondern um einen kuriosen Spaß. Das alles findet im September für einen guten Zweck in Berlin-Wedding statt!